www.UweMadej.de

  
 

Sport

Sport ist für mich der Schlüssel für einen gesunden und leistungsfähigen Körper, Belastbarkeit sowie mentale Stärke.

Mein ganzes Leben lang waren vor allem Squash, Fußball und Marathon meine große Leidenschaft. Nach der verheerenden Diagnose mit der Arthrose in beiden Knien musste ich 2008 schweren Herzens mit diesen Sportarten aufhören. Zum Glück habe ich seitdem Begeisterung am Radsport gefunden. Entweder lang ...oder hoch ... oder gerne auch beides :-)

Joey Kelly hat diese Leidenschaft für den Ausdauersport sehr treffend beschrieben: "Der Ultrasport ist eine Leidenschaft von mir. Eine Verbindung aus Natur, Mensch und Leistung. Das ist etwas für mich selbst, und ich ziehe daraus unheimlich viel Kraft."

Ohne Sport und meine Physis könnte ich meinem Job nicht ausüben. Dieter Baumann hat dieses Phänomen mal sehr schön illustriert: "Durch den Dauerlauf -den immer gleichen Rhythmus und die gleichmäßige Atmung- sortiere ich die Erlebnisse, werte sie, packe sie am Ende ein und weg. Es entsteht Platz im Kopf, ein freier Raum, ein Nichts. Irgendwann, wenn alles verstaut ist, denke ich nichts mehr. Ich laufe ..." 

Ok, ich laufe nicht ... aber beim radeln passiert das gleiche :-)

Richtig geil finde ich diesen Werbespot von Asics, weil er die Begeisterung von Menschen für "Sport" zeigt. Bei manchen Szenen kriege ich auch nach hundert mal anschauen immer noch eine Gänsehaut. Guckst Du:

  ASICS "Ich lebe Sport"

Auch ich lebe Sport. So oft wie es geht versuche ich, Zeit für ein Training zu finden. If possible, I would do it every damned day. Und als Controller führe ich selbstverständlich ein Trainingstagebuch: